Homepage x
x Pferde sind ganz ganz super! x Willkommen Gast
Homepage Themen
Diskussionen Bildergalerie
Toggle Content

Toggle Content  Hauptmenü
 Pferde Reitstall Reitstunden Intern Benutzeroptionen Suchen Web
 Links
hr
Sonstiges › Reitstunden
Reitstunden



Wer einen Tag lang glücklich sein will,
der betrinke sich.
Wer einen Monat lang glücklich sein will,
der heirate.
Wer sein Leben lang glücklich sein will,
der werde Reiter !!!


Wir bieten Reitunterricht und Prüfungen zum kleinen und großen Hufabzeichen, zum Reiterpaß und zur Reiternadel an




Folgende Pferde stehen für Reitstunden zur Verfügung:




Fleur
braune Warmblutstute, ausgebildet in Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Damensattelreiten







Champ
Fuchswallach, dänisches Warmblut, ausgebildet in Dressur und Springen







Felicite
braune Warmblutstute, ausgebildet in Dressur und Springen







Sandro girl
braune Warmblutstute, ausgebildet in Dressur und Springen







Boney
Reitpony, Fuchsstute, ausgebildet in Dressur und Springen







Reitponys
mehrere deutsche Reitponies ausgebildet in Dressur,Springen und Vielseitigkeit





Reitunterricht
Sie absolvierte mehrere Parelli Kurse und nahm Unterricht bei Franz Bachofner. Sie selbst besitzt ein eigenes Pferd und gibt Unterricht in klassischer Dressur.
Reitunterricht
Sie reitet seit ihrem siebten Lebensjahr und reitet klassische Dressur und Springreiten.
Reitunterricht bei Dr. Michaela Galathovics
Michaela war im Springsport von 1993 bis 1995 im österreichischen Nationalkadar der Jungen Reiter. Sie nahm von 1990 bis 2005 erfolgreich an nationalen und internationalen Spring,-Dressur und Vielseitigkeitsturnieren teil und erwarb die Reitlizenz R3.
Unterricht gibt sie für Groß und Klein seit 17 Jahren, sowohl in der Kategorie Springen als auch in englischer Dressur und im Damensattelreiten
Das Einreiten von jungen Pferden gehört auch zu ihren Betätigungsfeld.
Ihr erstes Pony bekam Michaela mit 15 Jahren von ihrem Vater zu Weihnachten geschenkt. Aus einem Schulbetriebspony wurde ein bekanntes erfolgreiches Springpony. Höhepunkt der beiden war der zweite Platz im Nationenpreis in der Wiener Stadthalle 1992. Mit ihrem zweiten Pferd Fleur, einer österreichischen Warmblutstute, konnte Michaela sowohl in der Dressur als auch im Springen und im Damensattelreiten große Erfolge erzielen. Nach Abschluß des Veterinärmedizinstudiums konnte sie endlich ihren großen Traum eines eigenen Reitstalles verwirklichen.


(17836 mal gelesen) Printer Friendly Page
[ Return to Sonstiges ]